Das wichtige ist eine lebendige Erinnerungskultur.

Das wichtige ist eine lebendige Erinnerungskultur. Und da bringt ein weiterer Gedenkort nicht viel. Es braucht statt dessen mehr Veranstaltungen, Ausstellungen, Diskussionen, … um sich mit der Vergangenheit aktiv auseinander zu setzen und daraus zu lernen.

Das wichtige ist eine lebendige Erinnerungskultur.
Scroll to top