“All is well” ist eine eigentümliche Entspanntheit

“All is well” ist eine eigentümliche Entspanntheit an der Schwelle zum Krieg. Es ist aber besser als der übergeschnappte Ton, den dieser US-Präsident ansonsten anschlägt.
Ich fürchte, Trump wird sich in der kommenden Stunde öffentlich äußern.

“All is well” ist eine eigentümliche Entspanntheit
Scroll to top